Objekt des Monats März

 Versehgarnitur 
Weitere Informationenwww.museum-digital.de
Datierung1960
Material & KünstlerMetall, versilbert/Maschinengepreßt
MaßeHöhe x Breite x Tiefe 27 x 36 cm
BeschreibungVersehgarnitur, bestehend aus Tablett, Standkreuz, 2 Kerzenhalter, 1 Schale, 1 Glasschale mit Halterung, 1 kleiner Kelch, eine kleine Schale mit Fuß und 1 kleine Flasche mit Weihwasser.
Das Standkreuz, in dem dünne Holzplatten eingelegt sind, ist auf einem versilberten Fuß aufgeschraubt. Auf der Vorderseite sind über der Jesusfigur eine Sonne und darüber die Inschrift "INRI" aufmontiert. Auf der Rückseite des Kreuzens sind v. u. n. o. die Symbole "krähender Hahn", "Leiter" und darüber gekreuzt ein "Speer und ein Speer mit Schwamm", das "Grabgewand", das "Grabtuch", "drei Nägel" dargestellt. Auf dem Querbalken v. l. n. r. die Symbole "Würfel", "Hammer und Zange", "Dornenkrone" und "Peitsche" dargestellt. Auf der Auf dem Tablett sind unter dem Abendmahlkelch Ähren und Weintrauben in einem Stern eingeprägt. Außerhalb des Sterns sind quadratische Elemente mit einer Blume in Kreuzungsbereich von vier Element die Platte verziert.
Weihwasserflasche, grüne Flasche mit Schraubverschluß, ist ein Kreuz aufgeklebt.